Föhn

Wenn ausgerechnet ein Simmentaler mehr über Haslitaler Wetterphänomene erfahren will, runzeln wir im Mittelland irritiert die Stirn: Geht es hier wirklich um Meteorologie, oder handelt es sich bei «der Wind bläst» allenfalls um einen geheimen Code, eine Kriegs- oder gar Liebeserklärung? Zum Glück sitzen in der Askforce auch Expert:innen mit Wurzeln im Oberland, die auch […]

Der Föhn im Oberland-Ost

Stephan H. aus S. im Simmental hat eine meteorologische Frage: «Ich höre immer wieder: Es bläst ein starker Wind durchs Haslital. Wen oder was bläst er da durchs Tal. Sich selbst?» Lieber Herr H., als Bewohner des Simmentals sind Sie sicher mit den Eigenheiten unseres schönen Berner Oberlandes vertraut und wissen, dass der Föhn offiziell […]

Lärmige Laster

Ein Fussmassagegerät aus Plüsch, ein schwebender Design-Blumentopf oder auch eine temperaturgesteuerte Tasse: Heute gibt es jedes erdenkliche technische Gerät, um uns den Alltag zu verschönern. Frau A. Holzschuh wundert sich deshalb, warum denn bisher noch keine Lärmabsaugmaschine erfunden wurde. Den Grund dafür verraten wir in Askforce Nr. 1056. Sie müssen nicht schreien, um unsere Aufmerksamkeit […]

Lärm mit Lärm bekämpfen

Die Frage von Anastasia Holzschuh aus Bern verrät, dass sich unsere Fragestellerinnen auch während des Haushaltens Gedanken über die Welt machen. «Wie kann es sein, dass man mit technischen Geräten alles Mögliche tun kann, sogar auf den Mond fliegen – aber die Lärmabsaugmaschine ist noch nicht erfunden?», fragt sie. Das kann damit zu tun haben, dass es […]

Weshalb diese Durchsagen mit durchgeknallten
Betonungen?

«Geeeschätzte Fahrgäste, infolge eeeiiiner technischen Störung…» (in der Eisenbahn) oder «Wiiir danken Ihnen, dass Siiieee mit … geflogen sind» (im Flugzeug) – so tönt es immer wieder. «Gibt es», fragt Herr S. Huber aus H., «eigentlich eine global vernetzte Einpeitschergewerkschaft, welche die für Durchsagen in Verkehrsmitteln beauftragten Personen mit solch völlig durchgeknallten Betonungen indoktriniert, oder wie […]

Eeeeet voilàààà, diiie Aaaaaskforce!

«Geeeeschätzte Faaahrgäste, infolge eeeiiiner technischen Stööörung…»: Sie kennen die launige Betonung von Durchsagen in öffentlichen Verkehrsmitteln. Leser S. Huber aus H. findet diese «durchgeknallt». Die Askforce liess nichts unversucht und schickte ihr Team für Durchgeknalltes auf Recherche. Ihr Ergebnis: die Askforce Nr. 1055. Yepp, die Aaaaaskforce kann man aaaaabonniiiieren.

Nicht schön und keine Burg

Es ist eine Kinderfrage: Warum heisst die Berner Schönburg – der ehemalige Hauptsitz der Post – Schönburg? Das Gebäude sei ja nicht schön und auch keine Burg. Unsere Antwort (inklusive kleiner Spielidee) finden Sie hier – in der Askforce Nr. 1054.  Verstehen auch Sie etwas nicht? Dann schreiben Sie an: materialwart@askforce.ch

Die verwunschene Schönburg

Es ist eine wunderschöne Warum-Frage, die uns da erreicht hat. Eine Frage wie eine doppelte Pirouette. Sein Sohn Loris, siebenjährig, möchte gerne wissen, schreibt uns Herr Christian S., warum die Schönburg Schönburg heisse. Er finde sie nämlich nicht besonders schön. Und eine Burg sei sie auch nicht. Für jene unter unseren Leserinnen und Lesern, die […]

Wohin mit den Vans?

Michael S. aus B. fragt uns: «Wenn es immer weniger Parkplätze gibt in der Stadt Bern – wohin denn mit all den vielen Camping-Vans in unseren Quartieren?» Sehr saisongerechte Frage, Herr S., wollen doch die vielen Vans gerade überwintert sein. Da braucht es umso nötiger Park- oder Einstellplätze. Selbige stellen tatsächlich im heillos rot-grünen Bern […]

Wohnmobile vor den Wohnungen

In der Stadt Bern stehen auffällig viele Camping-Vans in den Quartieren herum. Was mit ihnen passiert, wenn die Parkplätze immer knapper werden, erfahren sie hier – in der Askforce Nr. 1053. Steht bei Ihnen auch eine Frage im Weg? Schreiben Sie an: materialwart@askforce.ch