Warum muss die Mücke noch surren?

«Grüessech Askforce, gehe grad gredi in meine Fragestellung.» Die Zuschrift von Frau Doris Z. fällt nicht nur wegen ihres superdirekten Einstiegs auf. Auch der Schluss ist bemerkenswert. «Danke für eure Antwort», schreibt sie, «und falls ich keine erhalte, ists auch gut. Es ist keine Schande, zu sterben und noch pendente Fragen zu haben.» Diese Aussage […]

Hier! Ein Text mit typisch tollem Titel

«Bund»-Leser Res will unbedingt anonym bleiben. Wir nennen ihn hier deshalb in der Folge Rolf und fügen den Zusatz «richtiger Name der Redaktion bekannt» an. Also denn: Rolf* (*richtiger Name der Redaktion bekannt), ist kunstsachverständig und findet die Titel der Ask-Force zu wenig kunstvoll. Auf jeden Fall urteilt er streng über den Titel «L’art pour […]

Gibt es auch nassen Humor?

Hans Sch. treibt eine «simple Frage» um. Die Unruhe bereitet ihm zwar keine schlaflosen Nächte, sie veranlasst ihn aber dazu, sich an uns zu wenden – behufs Beantwortung. Hans Sch. erlaubt sich die vertrauliche Anrede «Liebe Askforce», weil er sich uns nach steter Lektüre «familiär verbunden» fühlt. Das gefällt uns, denn Lesende und Schreibende haben einen […]

Die ewige Handtäschchenfrage

Aus dem nahen Bern erreicht uns folgende Zuschrift: «Damit das geklärt wäre (Smiley): vielleicht (z. B. bei Notstand) eine Frage für die Askforce: Warum finden Frauen in ihren Taschen nie das, was sie suchen? Antwort an sich klar, aber gut ausschmückbar, sogar pseudo-philosophisch (Smiley) lg Frau P.» Sehr geehrte Frau P., irgendwie fühlen wir uns von […]

Der Berner Marsch
und die Seelsorge

Tja, der Berner Marsch! Die Askforce hatte es längst geahnt, dass auch sie in dieser delikaten Causa angerufen werden würde. Jetzt ist es so weit. Frau S. A. wundert sich über die desig­nierte Grossratspräsidentin Ursula Zybach, die von sich sagt, sie wolle beim Berner Marsch künftig zwar aufstehen, sie werde aber mit der Seele nicht […]

Abstecher in die Welt der Verschwörer

Unsere treue Fragestellerin A. Z. ist eine aufmerksame Beobachterin des Zeitgeschehens. Ihr fällt auf, «dass es immer mehr Verschwörungen gegen Politiker gibt». Erst dachte die Askforce: Nun, das riecht jetzt doch gar stark nach kruder Verschwörungstheorie. Dann aber zeigte sich tatsächlich: Da ist eine spannende Begriffsverschiebung im Gange. Diese setzte vor rund zehn Jahren ein. […]

Darf man Einbrecher duzen?

Herr Lehmann (sic) hat sich an die Askforce gewandt. Nein, nicht der Herr Lehmann aus dem bekannten deutschen Buch und dem Film, aber einen Bezug gibt es trotzdem. Im Buch und im Film wird die Hauptfigur von allen mit Herr Lehmann angeredet, dabei aber stets geduzt. Du, Herr Lehmann. Die Frage UNSERES geschätzten Herrn Lehmann […]

«Warum sind Busfahrer gemein?»

«Ich hätte da eine Frage an die Askforce», schreibt uns Frau N. J. aus Bern. Und dann schiesst sie los: «Warum sind eigentlich Tramfahrer nett und Busfahrer (man achte hier auf die männliche Endung) gemein?» Frau J. relativiert nichts, sie weitet ihre Frage lediglich geografisch etwas aus: «Gilt dies nur für Bernmobil-Chauffeure oder auch für andere – etwa in […]

Wie denken Tiere

Die letzte Askforce im alten Jahr war ein Ereignis. Erstmals in der Geschichte der beliebten Kolumne wurde die Artengrenze überschritten, beantwortete unser Gremium doch eine Frage der gewitzten Dalmatinerhündin Chelsea R. aus Bern-Nord zum Thema Polizeihunde. Damit war der Damm gebrochen. Weitere Fauna hat sich seither vertrauensvoll an die Askforce gewandt. Darunter Edwin T., ein […]