Lärm mit Lärm bekämpfen

Die Frage von Anastasia Holzschuh aus Bern verrät, dass sich unsere Fragestellerinnen auch während des Haushaltens Gedanken über die Welt machen. «Wie kann es sein, dass man mit technischen Geräten alles Mögliche tun kann, sogar auf den Mond fliegen – aber die Lärmabsaugmaschine ist noch nicht erfunden?», fragt sie. Das kann damit zu tun haben, dass es […]

Der Föhn im Oberland-Ost

Stephan H. aus S. im Simmental hat eine meteorologische Frage: «Ich höre immer wieder: Es bläst ein starker Wind durchs Haslital. Wen oder was bläst er da durchs Tal. Sich selbst?» Lieber Herr H., als Bewohner des Simmentals sind Sie sicher mit den Eigenheiten unseres schönen Berner Oberlandes vertraut und wissen, dass der Föhn offiziell […]

Die verwunschene Schönburg

Es ist eine wunderschöne Warum-Frage, die uns da erreicht hat. Eine Frage wie eine doppelte Pirouette. Sein Sohn Loris, siebenjährig, möchte gerne wissen, schreibt uns Herr Christian S., warum die Schönburg Schönburg heisse. Er finde sie nämlich nicht besonders schön. Und eine Burg sei sie auch nicht. Für jene unter unseren Leserinnen und Lesern, die […]

Wohin mit den Vans?

Michael S. aus B. fragt uns: «Wenn es immer weniger Parkplätze gibt in der Stadt Bern – wohin denn mit all den vielen Camping-Vans in unseren Quartieren?» Sehr saisongerechte Frage, Herr S., wollen doch die vielen Vans gerade überwintert sein. Da braucht es umso nötiger Park- oder Einstellplätze. Selbige stellen tatsächlich im heillos rot-grünen Bern […]

Weshalb diese Durchsagen mit durchgeknallten
Betonungen?

«Geeeschätzte Fahrgäste, infolge eeeiiiner technischen Störung…» (in der Eisenbahn) oder «Wiiir danken Ihnen, dass Siiieee mit … geflogen sind» (im Flugzeug) – so tönt es immer wieder. «Gibt es», fragt Herr S. Huber aus H., «eigentlich eine global vernetzte Einpeitschergewerkschaft, welche die für Durchsagen in Verkehrsmitteln beauftragten Personen mit solch völlig durchgeknallten Betonungen indoktriniert, oder wie […]