Föhn

Wenn ausgerechnet ein Simmentaler mehr über Haslitaler Wetterphänomene erfahren will, runzeln wir im Mittelland irritiert die Stirn: Geht es hier wirklich um Meteorologie, oder handelt es sich bei «der Wind bläst» allenfalls um einen geheimen Code, eine Kriegs- oder gar Liebeserklärung? Zum Glück sitzen in der Askforce auch Expert:innen mit Wurzeln im Oberland, die auch […]

Der Heilige Geist und das Ja

In Schweden – und wenn es nach dem Nationalrat geht, auch bald in der Schweiz – gilt bei sexuellen Handlungen «Nur Ja heisst Ja». Herr T. aus dem Emmental ist gedanklich zuerst in den hohen Norden, dann weit in die Vergangenheiten der Askforce und der christlichen Lehre gereist, um mit einer topaktuellen adventlichen Frage zurückzukehren. […]

Können Musen nur küssen?

Fällt Stephan H. beim Schreiben nichts mehr ein, wartet er auf einen Musenkuss. Wir müssen Herrn H. aber unmissverständlich warnen: Musen können nicht nur küssen. Sie können zuschlagen. Vor allem dann, wenn man ihnen so schnöd begegnet, wie dies Herr H. eben gerade tut. Die Askforce Nr. 1052 sagt dazu alles Nötige. Unterstützen Sie die […]

Wohnmobile vor den Wohnungen

In der Stadt Bern stehen auffällig viele Camping-Vans in den Quartieren herum. Was mit ihnen passiert, wenn die Parkplätze immer knapper werden, erfahren sie hier – in der Askforce Nr. 1053. Steht bei Ihnen auch eine Frage im Weg? Schreiben Sie an: materialwart@askforce.ch

Nicht schön und keine Burg

Es ist eine Kinderfrage: Warum heisst die Berner Schönburg – der ehemalige Hauptsitz der Post – Schönburg? Das Gebäude sei ja nicht schön und auch keine Burg. Unsere Antwort (inklusive kleiner Spielidee) finden Sie hier – in der Askforce Nr. 1054.  Verstehen auch Sie etwas nicht? Dann schreiben Sie an: materialwart@askforce.ch

Eeeeet voilàààà, diiie Aaaaaskforce!

«Geeeeschätzte Faaahrgäste, infolge eeeiiiner technischen Stööörung…»: Sie kennen die launige Betonung von Durchsagen in öffentlichen Verkehrsmitteln. Leser S. Huber aus H. findet diese «durchgeknallt». Die Askforce liess nichts unversucht und schickte ihr Team für Durchgeknalltes auf Recherche. Ihr Ergebnis: die Askforce Nr. 1055. Yepp, die Aaaaaskforce kann man aaaaabonniiiieren.

Lärmige Laster

Ein Fussmassagegerät aus Plüsch, ein schwebender Design-Blumentopf oder auch eine temperaturgesteuerte Tasse: Heute gibt es jedes erdenkliche technische Gerät, um uns den Alltag zu verschönern. Frau A. Holzschuh wundert sich deshalb, warum denn bisher noch keine Lärmabsaugmaschine erfunden wurde. Den Grund dafür verraten wir in Askforce Nr. 1056. Sie müssen nicht schreien, um unsere Aufmerksamkeit […]

Auf Vorrat kalt duschen

Fermentieren ist DER Trend der Stunde. Landauf, landab werden Workshops angeboten, und hippe Städter:innen lernen, wie Gemüse mithilfe von Milchsäurebakterien haltbar gemacht werden kann. Frau T. aus Lauenen hat einen solchen Lehrgang nicht nötig, den Rat der Askforce braucht sie hingegen schon: Wenn auf Vorrat kalt geduscht wird, wie und wo lassen sich diese Duschen […]

Vegane Bücherwürmer

Die Askforce schrieb bereits über vegane Ernährung, als der Begriff noch gar nicht Eingang in den Duden gefunden hatte. Inzwischen ist sie dort angekommen – und auch in aller Munde. Was das für den Bücherwurm bedeutet, wird in der Askforce Nr. 1048 geklärt. Wo sonst? Wir haben Ihre Fragen zum Fressen gerne: materialwart@askforce.ch

Der Wellness-Stalker

Es gibt immer wieder kuriose Fragen, die im Briefkasten der Askforce landen. Die Frage von Frau S. ist eine der kurioseren: «Was könnte passieren, wenn sich der Kurschatten mit dem Kirchenlicht paart?» Weiss man, dass ein Kurschatten so etwas ist wie ein temporärer Schatz in Bad Ragaz, wird die Sache etwas einfacher. Wie unser Experte […]