Der Veganismus hat in letzter Zeit mehrere Leserinnen und Leser zu Fragen veranlasst. Zwei davon seien hier zur Beurteilung ausgelegt.

Erstens: Herr R. E. aus L. fragt: Bedeutet die aktuelle Vegan-Welle das Ende des Bücherwurms?

Zweitens: Frau L. S. aus B. teilt uns eine Frage ihrer Tochter mit. Diese habe festgestellt, schreibt sie, dass man Sonnenmilch essen dürfe, weil auf der Tube stehe, sie sei vegan. Ihre Frage sei nun, ob sie auch laktosefrei sei und ob der «laktoseintolerante Papa» sie somit über die Cornflakes geben dürfe?

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen